JGG-Schülerinnen und Schüler nehmen an Europas größtem Informatikwettbewerb teil

Was hat das Verbreiten des neuesten Schultratsches mit Routern zu tun und was verrät uns das Förderband am Flughafen über die Rechenleistung unserer Computer? Diese und andere praxisnahe Fragen stecken hinter den Aufgaben, mit denen sich auch die Schülerinnen und Schüler des Johanna-Geissmar-Gymnasiums im Rahmen des Wettbewerbs Informatik-Biber befassten. Genau 1.174 Schulen partizipierten vom 11. bis 15. November 2013 an dem mit 206.427 Teilnehmern größten Informatikwettbewerb Europas. Von unserer Schule nahmen 230 Schülerinnen und Schüler teil und erzielten 7 mal einen 2. Platz und 40 mal einen 3. Platz

Kinder frühzeitig für das Thema Informatik interessieren

„Um erfolgreich abzuschneiden, bedarf es keiner besonderen Vorkenntnisse im Bereich Informatik“, unterstreicht Wettbewerbsleiter Pohl. Vielmehr verfolgt der Veranstalter des Informatik-Bibers das Ziel, den Teilnehmern die Faszination informatischen Denkens zu vermitteln. So standen auch bei der siebten Auflage des Motivationswettbewerbs statt komplexer Problemstellungen unterhaltsame Aufgaben mit Alltagsbezug im Vordergrund. 18 dieser Aufgaben mussten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Onlinewettbewerbs innerhalb von 40 Minuten lösen.

Der Informatik-Biber wird von der Gesellschaft für Informatik (GI), dem Fraunhofer-Verbund IuK-Technologie und dem Max-Planck-Institut für Informatik getragen und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Bei einer kleinen Feier wurden die erfolgreichsten Teilnehmer unserer Schule von Herrn StD Gerhard Liebrich für ihre Leistungen geehrt. Mit Michael Nguyen und Onur Ata waren zwei Schüler aus der Klassenstufe 7 die besten JGG-Schüler. Schulintern gab es folgende Platzierungen:

KlassenstufeVornameName

Klasse

Platz

7-8MichaelNguyen

7.1

1

7-8OnurAta

7.4

1

7-8SarinaGramlich

7.1

3

9-10Benjamin FrederikMayer

9.2

1

9-10StephanHalder

9.2

2

9-10LucaHahn

9.3

2

9-10Max GerritMayer

10.3

2

9-10JanUlex

10.3

2

11-12LucasEnglert

K1

1

11-12SimonIrmscher

K2

2

11-12ManuelToth

K1

3

Sieger_Biber

G. Liebrich