JGG-Team verpasst bei Jugend trainiert für Olympia die Sensation – Eine Unaufmerksamkeit kostet den Einzug ins Regierungspräsidiumsfinale

Wenn man als eine der jüngsten Mannschaften des Turniers das im Schnitt fast zwei Jahre ältere „Profi“-Team vom LFG an den Rand einer Niederlage bringt und als bester Gruppenzweiter in eines der beiden Finale einzieht. Wenn man in allen anderen Spielen der Vorrunde alles gewinnt, dabei kein Gegentor kassiert, aber selber 13 Tore schießt. Weiterlesen